Ad-hoc: Börse München stimmt Antrag auf Wechsel der Notierung in den m:access zu

Karlsruhe/München, 30. November 2012. Der Vorstand der Atevia AG (ISIN: DE000CMBT111) gibt bekannt, dass die Geschäftsführung der Börse München dem Antrag auf Wechsel der Notierung der Aktie der Gesellschaft vom regulierten Markt an der Börse München in das Handelssegment m:access innerhalb des Freiverkehrs der Börse München zugestimmt hat.

Der Widerruf der Zulassung der Aktien im regulierten Markt wird mit Ablauf des 27. Dezember 2012 wirksam. Die Preisfeststellung im regulierten Markt wird mit Ablauf des 27. Dezember 2012 eingestellt. Ab dem 28. Dezember 2012 werden die Aktien im Freiverkehr / m:access der Börse München notiert.